Donnerstag, 5. Oktober 2017

Rezension zu "Miss Kiss sucht Mister Biss"

Rezension zu "Miss Kiss sucht Mister Biss" 👫💗💋

                                
Bildergebnis für Miss Kiss sucht mister biss   Autor: Eva Hierteis

   190 Seiten

   Gebundene Ausgabe

   Verlag: cbj

   Kinder-Roman

Milly hat sich in eine Halloween Party der Mittelschüler einschleichen können, dort wird sie von einem Vampir geküsst. Wer ist er? Und wie alt ist er? Oder vielleicht doch eine sie? Ausserdem hat sie Geburtstag und feiert bei sich Zuhause, aber dort ist ihr Bruder, ihr angeblicher Ex-Freund. Und ist sie verliebt? Drei Probleme die Milly zu meistern versucht.

Es war eine lustige Geschichte, die man sehr schnell durchgelesen hat. Eine tolle Geschichte aus dem Alltag, vielleicht hätte man das Alter von 12 auf 13 oder 14 setzen können. Wobei heutzutage es schon mit 11 oder noch früher anfängt. Eine perfekte Lektüre, wo man nichts studieren muss und man in 1.5-2 Stunden durchgelesen hat. Milly eine tolle Hauptprotagonistin, die sich nicht alles gefallen lässt. Ihre Freundinnen sind typische Freundinnen, die jeder mal hat.

Der Schreibstil war witzig, einfach und leicht geschrieben. Man hatte immer wieder mal ein Schmunzeln auf den Lippen beim Lesen. Auch die Kapitel waren logisch aufgeteilt. Das Buch ist für ab 10 Jahren toll, hört aber auf bei 14/15 Jahren. Dieses Buch kann man auch ohne den ersten Band gelesen zu haben gut lesen.

Fazit: Eine tolle Lektüre für zwischendurch, darum 5/5 Sternen :)

   

1 Kommentar:

Rezension zu "Die Buchhandlung der Träume"

Rezension zu "Die Buchhandlung der Träume" 📚💭💓 Cristina Di Canio 208 Seiten Roman Goldmann Verlag Nina hat sich einen...