Sonntag, 6. Mai 2018

Rezension zu "Forderung"

Rezension zu "Forderung" 👥💵📚

Bildergebnis für Forderung john grishamJohn Grisham

430 Seiten


Roman

Heyne Verlag

Drei Studenten. Schulden, die nicht so schnell zurück bezahlt werden können. Zola, Todd und Mark studieren Jura an einer privaten Hochschule. Anfangs total begeistert, doch bald merken sie, dass sie von Hinten bis Vornen hinters Ohr gezogen wurden. Aussichten auf einen Job sind sehr klein und nur wer Glück hat, ergattert einen Job. Das lassen sich die drei nicht mehr mit sich machen und beschliessen auf eigene Faust Geld zu verdienen.

Dies ist mein zweites Buch, das ich von John Grisham gelesen habe. Ich muss sagen, dass mir dieses Buch besser gefallen hat. Eine tolle Geschichte, die das Leben als Student zeigt. Das einzige was ich zu kritisieren habe, ist der Schluss. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man einfach auf einer Insel bleiben kann ohne das man erwischt wird bis am Ende des Lebens. Andernfalls kann sich so jeder Leser seine eigene Fantasie walten lassen.

Der Schreibstil ist wirklich gut geschrieben, wie auch schon beim letzten Mal.

Fazit: Ein gutes Buch, darum 4/5 Sternen ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Rezension zu "Die Buchhandlung der Träume"

Rezension zu "Die Buchhandlung der Träume" 📚💭💓 Cristina Di Canio 208 Seiten Roman Goldmann Verlag Nina hat sich einen...