Sonntag, 10. Juni 2018

Rezension zu "Die Buchhandlung der Träume"

Rezension zu "Die Buchhandlung der Träume" 📚💭💓

Quellbild anzeigenCristina Di Canio

208 Seiten

Roman

Goldmann Verlag

Nina hat sich einen Traum mit einer kleinen Buchandlung in Mailand erfühlt. Jedoch kommen nicht sehr viele Leute zu ihr, um Bücher zu kaufen. Es sollte eine geniale Idee kommen, um den Laden wieder zum Laufen zu bringen. Eines Tages kam ein Kunde und kaufte sich ein Buch, jedoch nicht für sich. Sie solle das Buch dem nächsten Kunden schenken. Eine super tolle Idee hat so ihren Anfang gefunden. So ist der ganze Buchladen wieder ins rollen gekommen. Jetzt fehlt ihr nur noch den perfekten Partner.

Das ganze Buch wird von einer alten Dame erzählt, die immer in einem Eckchen des Ladens sitzt. Eine super Idee, die das ganze Buch spezieller macht. Da das Problem mit den wenigen Kunden in Bücherläden leider immer häufiger auftritt. Locker zu lesen, ohne dass man zu viel mitstudieren muss. Die Kapitel sind nicht zu lang geschrieben.

Fazit: Ein kurzes Buch für zwischendurch, darum 4/5 Sternen ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Rezension zu "Die Buchhandlung der Träume"

Rezension zu "Die Buchhandlung der Träume" 📚💭💓 Cristina Di Canio 208 Seiten Roman Goldmann Verlag Nina hat sich einen...