Montag, 11. September 2017

Rezension zu "This love has no end"

Rezension zu "This love has no end" 👫💖😍

Bildergebnis für this love has no end Autor: Tommy Wallach

316 Seiten

Flexibler Einband

Jugendbuch

 Parker begegnet in einer Luxushotellobby Zelda, um ihren grossen Geldbündel zu klauen. Leider erwischt sie ihn und die beiden kommen ins Gespräch. Bis sie schliesslich eine riskante Wette eingehen. Gemeinsam verbringen sie drei Tage miteinander. Die Wette wird sie beide in einem atemberaubenden Wirbel durch die Nacht tragen, sie werden der Liebe begegnen, dem Glück über dem Weg laufen, dem Tod ins Auge schauen und erkennen, was ihnen ihr Leben wert ist.

Mir hat das Buch ganz gut gefallen, obwohl es einige Schwachstellen hatte. Besonders gefallen haben mir die Kurzgeschichten von Parker. Leider hatte das Buch immer wieder grössere Sprünge zwischen den Kapiteln, sodass man sich immer wieder neu orientieren musste. Auch sind mir die Charaktere leider nicht ans Herz gewachsen. Generell war es eine spezielle Geschichte, die man so nicht von dem Klappentext erwartet hätte.

Der Schreibstil dagegen hat mir sehr gut gefallen, sodass man sehr gut voran kam. Toll wäre gewesen, wenn man auch aus der Perspektive von Zelda etwas erfahren hätte.

Zitat: Die Leute sind so dumm; da grenzt es schon an ein Wunder, dass sie es schaffen zu atmen.


Fazit: Eine tolle Geschichte für zwischen durch mit den ein oder anderen Schwachstellen, darum 3/5 Sternen :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Rezension zu "Im Visier des Mörders"

Rezension zu "Im Visier des Mörders" 🔎👤 Autorin: Sharon Bolton 478 Seiten Thriller Goldmann Verlag Zwölf Menschen gen...